Udo Jürgens - seine größten Hits

Millionen Fans im deutschsprachigen Raum trauern um Schlagerstar und Liedermacher Udo Jürgens. Der 80-Jährige erlitt am Sonntag bei einem Spaziergang am Bodensee in der Schweiz einen Herzanfall und starb nur kurze Zeit später in einem Krankenhaus im schweizerischen Münsterlingen. Eigentlich wollte Udo Jürgens schon bald wieder mit einem neuen Album auf Tour gehen. In einer Mitteilung hieß es, das gesamte Team sei "geschockt und in großer Trauer".

Udo Jürgens zählt zu den größten Chansonniers und Liedermachern im deutschsprachigen Raum. Einem breiten Publikum wurde er in den Sechzigerjahren bekannt. Damals gewann er den Grand Prix für sein Heimatland Österreich. In über 60 Jahren Musikkarriere verkaufte er mehr als 105 Millionen Tonträger und zählte damit zu den erfolgreichsten männlichen Solokünstlern weltweit.  

Zu Ehren von Udo Jürgens gibt es hier eine Auswahl seiner größten Hits im Video.

Ich war noch niemals in New York

Der Song erschien ursprünglich im Jahre 1982. 2009 wagte Udo Jürgens allerdings eine Neuauflage des Klassikers zusammen mit den Sportfreunden Stiller. Die gemeinsame Version wurde ein größer Hit.


Merci Chérie

Mit diesem Titel gewann Udo Jürgens 1966 den Grand Prix für sein Heimatland Österreich. 


Aber bitte mit Sahne

Die Geschichte von vier älteren Damen, die sich täglich um "Viertel nach drei" zum "Stammtisch im Eck in der Konditorei" treffen ist einfach legendär. Keiner erzählt die Geschichte der vier Ladys besser als Udo Jürgens. Hier live bei der Feier zu einem 70. Geburtstag im Jahr 2004.

 

Griechischer Wein

Die Geschichte hinter diesem Song ist wirklich kurios. Der Melodie schrieb Jürgens nach einem Urlaub in Griechenland innerhalb von nur 20 Minuten. „Ich wusste sofort, es wird ein Knaller“, erinnerte sich Jürgens in einem Interview mit der "Zeit". Damit sollte er Recht behalten - der Song stürmte an die Spitze der Charts.


Medley

Zum Abschluss noch eine Aufnahme vom Oktober 2014. Damals trat Udo Jürgens mit einem Medley seiner größten Hits bei der ZDF-Feier zu seinem 80. Geburtstag auf.

 

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0