Emotionale Ballade von Christina Aguilera & A Great Big World

Von Nicolas Philipps

Christina Aguilera & A Great Big World
Christina Aguilera & A Great Big World

Im aktuellen Musiktipp beschäftigen wir uns diese Woche mit einem Titel, der eine ganze besondere Geschichte hinter sich hat. Diese Geschichte beginnt mit den Musikern Ian Axel und Chad Vaccarino. Die beiden New Yorker gründeten die Band „A Great Big World“. Im Februar 2011 erschien auf ihrem ersten Album "This is the New Year" der Titel „Say Something“. Die Single handelt von Trennungsschmerz und Reue nach einer gescheiterten Beziehung. 

Im September wurde "Say Something" zu einer Choreographie in einer amerikanischen Tanz-Show eingespielt. Daraufhin bekam US-Superstar Christina Aguilera von den beiden Jungs und ihrem Titel Wind und wurde sofort Fan! Sie nahm Kontakt zu „A Great Big World“ auf und schlug vor, den Song als Duett einzusingen - ein Angebot, das die beiden natürlich nicht abschlagen konnten. 

Die neue Version von „Say Something“ wurde innerhalb von zwei Stunden eingesungen und das erste Mal in der amerikanischen Musiksendung „The Voice“ performt. Direkt danach schoss der Titel sofort auf Platz 1 der Download-Charts in den USA.

| Album

Im Januar 2014 erscheint das neue A Great Big World Album „Is There Anybody Out There?“ - die Single „Say Something“ zusammen mit Christina Aguilera gibt‘s dagegen jetzt schon bei iTunes, Amazon oder im Plattenladen eures Vertrauens zu kaufen!

| Musikvideo

Bilder: Enrique Badulescu (Christina Aguilera), Sony Music (A Great Big World)



Wie gefällt dir der Song?

Schreibe jetzt deine Meinung als Kommentar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Julian D. (Montag, 25 November 2013 16:51)

    Ich erkenne keine richtige Melodie, liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich den Song das erste Mal höre! Ein wenig eintönig eben! Aber gut geschrieben, super! ;S

  • #2

    Lana (Donnerstag, 28 November 2013 18:17)

    Fast zum heulen, richtig schöne Single - bitte öfters spielen.

  • #3

    Mehraj (Freitag, 29 November 2013 19:39)

    Gerade wegen solcher tollen multimedialen Zusatzangebote, den tollen TExten und dem exzellenten Gesamtpaket wünsche ich mir, so etwas wenn möglich jeden Samstag lesen zu dürfen, oder zumindest jeden 2. Samstag. Aber du hast jetzt am 31. August, 28. September, 26. Oktober und 24. November gemacht - zu selten! Ich finde, du machst das echt cool. Du könntest auch hinschreiben, wie die Chartentwicklung ist, mit Grafik, falls es zeitlich passt! LG